Werde Buddy!

Was du tust: Du unterstützt einen Geflüchteten beim Ankommen in Dresden und stehst mit Rat und Tat in Fragen rund um Studium, Ausbildung und Leben in Dresden zur Seite. Aus dem Buddy-Programm sind schon viele Freundschaften, gemeinsame Ausflüge und Sprachtandems entstanden.

Was wir tun: Wir bringen Dich mit einem Buddy zusammen, der idealerweise ähnliche Interessen und (Studien-)Ziele hat. Außerdem organisieren wir ca. einmal im Monat ein gemeinsames Treffen für alle Programmteilnehmer, bei dem wir zusammen grillen, spielen, kickern und vieles mehr.

Wie geht es jetzt weiter: Die dritte Runde des Buddyprogramms ist Ende April 2017 gestartet. Ab September 2017 starten dann die Anmeldungen für die nächste Runde, wenn ihr auch einen eigenen Buddy kennenlernen wollt. Wenn ihr schon jetzt bei den gemeinsamen Veranstaltungen des Programms dabei sein wollt, schreibt uns einfach.